Hohe Auslastung
Flexible Preismodelle
Viele Schnittstellen
Neue Anmeldung
1
2
1.5 Mio.
Vermittelte Übernachtungen im Jahr
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V

Tipps zur erfolgreichen Online-Vermarktung

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Gäste in eine saubere Wohnung kommen. Ihre Gäste erwarten das, was Sie auf den Fotos Ihrer Unterkunft gesehen haben. Wie so oft im Leben zählt auch bei der Ferienwohnung der erste Eindruck. So kommen Ihre Gäste mit einem entspannten Gefühl an und fühlen sich in Ihrer Unterkunft wohl.
Diese und weitere Tipps finden Sie in unserem Vermieterratgeber, welchen Sie unten anfordern können! Wir schicken Ihnen unseren Ratgeber dann als PDF-Datei per E-Mail zu.

Was Sie beim Vermieten beachten sollten

Fotos

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. Dies gilt auch bei der Vermarktung von Ferienunterkünften. Achten Sie bei Ihren Fotos auf eine optimale Auflösung und machen Sie Fotos von allen Räumlichkeiten. Weiterhin freuen sich viele Mietinteressenten über den Grundriss und Bilder von außen und der Umgebung. Bei Travanto haben Sie die Möglichkeit bis zu 100 Fotos hochzuladen.
Bei vielen Portalen ist die Anzahl sowie die Qualtiät der Fotos auch ein Entscheidungsfaktor, welche Unterkunft im Suchergebnis höher gelistet wird.

Vollständigkeit

Hinterlegen Sie neben den allgemeinen, relevanten Fakten über die Unterkunft, möglichst viele Informationen für den potenziellen Kunden in dem Profil Ihrer Unterkunft. Nur so vermeiden Sie häufige Rückfragen von Mietern und steigern Ihren Buchungen. Denke Sie vor Allem an Informationen zur Bettwäsche, Handtüchern und zur Endreinigung. Bei Travanto haben Sie die Möglichkeit diese direkt im Preisrechner zu hinterlegen. So sieht der Mietinteressent direkt ob diese Leistungen inklusive sind oder etwas zusätzlich kosten.

Nutzen Sie einen Channelmanager

Durch einen Channelmanager haben Sie die Möglichkeit die Reichweite Ihrer Unterkunft enorm zu steigern und Ihre Auslastung auch in der Nebensaison zu erhöhen. Dank Schnittstellen ist Ihre Unterkunft auf vielen Portalen online buchbar, relevante Daten werden über einen zentralen Punkt gepflegt und synchronisiert, wodurch der Aufwand für Sie minimiert wird. Travanto bietet Ihnen den leistungsstarken Channelmanager Reichweite+ mit mehr als 20 buchungsstarken Portalen. Das Ganze ist ohne weitere Kosten einfach nutzbar.

Belegzeitenkalender

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Belegzeitenkalender stets aktuell halten. Nur so zeigen Sie Interessenten, dass das Profil Ihrer Untekunft auf dem aktuellen Stand ist. Nichts ist entäuschender für einen Gast, als einen freien Zeitraum anzufragen oder zu buchen und dann eine Absage zu erhalten. Travanto bietet Ihnen viele Möglichkeiten, wie Sie ganz einfach Ihren Belegzeitenkalender aktuell halten können. Nähere Informationen zu unseren Abgleichmöglichkeiten finden Sie auf unserer Schnittstellen Seite.

Vermieter Ratgeber erhalten

Hinterlassen Sie Ihren Namen und E-Mail Adresse und wir senden Ihnen unseren Vermieter Ratgeber mit zahlreichen Tipps als PDF per E-Mail zu.

Das ist Ihren Gästen wichtig

1

Sauberkeit

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Gäste in eine saubere Wohnung kommen. Ihre Gäste erwarten das, was Sie auf den Fotos Ihrer Unterkunft gesehen haben. Wie so oft im Leben zählt auch bei der Ferienwohnung der erste Eindruck. So kommen Ihre Gäste mit einem entspannten Gefühl an und fühlen sich in Ihrer Unterkunft wohl.
Diese und weitere Tipps finden Sie in unserem Vermieterratgeber, welchen Sie unten anfordern können! Wir schicken Ihnen unseren Ratgeber dann als PDF-Datei per E-Mail zu.

2

Reibungsloser Ablauf

Ihre Gäste sollten rechtzeitig (mindestens eine Woche vor Anreise) alle wichtigen und relevanten Informationen erhalten. Besonders wichtig für die Gäste ist es, dass der Ablauf der Schlüsselübergabe bereits im Vorfeld klar kommuniziert wurde. In jedem Fall sollte eine einfache und sichere Schlüsselübergabe gewährleistet sein. Es lohnt sich außerdem, den Gästen noch weitere Tipps zu der Ferienwohnung bereits im Vorfeld schriftlich (z. B. über ein Informations-PDF) mitzuteilen. Themen hierfür können z.B. Nutzung von Fahrrädern vor Ort oder Parkplatzinformationen sein.

3

Vollständige Angaben

Halten Sie die Informationen auf Ihrer Unterkunftspräsentation stets aktuell. Wenn beispielsweise eines der erwähnten Elektronikgeräte defekt ist, dann entfernen Sie dieses aus der Präsentation und kommunizieren Sie den Schaden rechtzeitig an Ihre Gäste. So erleben Ihre Gäste keine bösen Überraschungen und fühlen Sie rundum gut betreut.

4

Ausstattung

Sorgen Sie für eine gute und aussergewöhnliche Ausstattung Ihrer Ferienunterkunft. Internet mit Wlan sollte in der heutigen Zeit Standard in einer Ferienwohnung sein. Blu-Ray- oder Dvd-Player, TV-On Demand (Netflix, Amazon TV uvm) sowie die Möglichkeit Musik abzuspielen runden Ihre Unterkunft ab und sorgen für ein angenehmes Ferienerlebnis. Aber statten Sie Ihre Ferienwohnung nicht nur mit technischen Dingen aus - Eine "analoge" Brettspielsammlung sollte in keiner familienfreudlichen Wohnung fehlen und findet immer großen Anklang.

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktformular